AKTUELLES

AKTUELLES · 05. Juni 2019
Die derzeit angespannte Situation der Wasserversorgung zwingt uns zu Sparmaßnahmen, um die Versorgungssicherheit weiter zu gewährleisten. Die wenigen Niederschläge in der Vergangenheit, insbesondere der trockene Herbst 2018, der schneearme Winter und das sehr trockene Frühjahr führten zu einem erheblichen Rückgang der Quellschüttungen. Die Niederschlagsmenge im vermeintlich regenreichen Mai war allenfalls durchschnittlich, und wird in diesem späten Stadium vorrangig von der sich im...